Aktuelles & Termine

Anmeldezeitraum für Lehrveranstaltungen im WiSe 2021/2022

1. Anmeldezeitraum              Mittwoch, 6. Oktober (11 Uhr), bis Sonntag, 10. Oktober (23:59)
2. Anmeldezeitraum              Mittwoch, 12. Oktober (11 Uhr), bis Mittwoch, 20. Oktober (23:59)

Im ersten Anmeldezeitraum findet ein Belegverfahren statt, d.h. ihr könnt in einem Modul für je drei Lehrveranstaltungen unterschiedliche Prioritäten angeben (1: hoch, 2: mittel, 3: niedrig) und werdet dann per Losverfahren einer Veranstaltung zugeteilt. Die Ergebnisse könnt ihr am folgenden Werktag einsehen. Im zweiten Anmeldezeitraum findet ein Windhundverfahren statt: Ihr könnt euch a) von euren Lehrveranstaltungen abmelden, wenn ihr diese nicht besuchen wollt, und b) bei weiteren Lehrveranstaltungen anmelden, sofern freie Plätze vorhanden sind (durch Abmeldung von Kommiliton:innen oder Freischaltung zusätzlicher Plätze). Hierbei zählt: First come, first serve.

Die An- und Abmeldung erfolgt über QIS oder das Campusmanagementsystem

Hinweis zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2021/2022: "Aus technisch-organisatorischen Gründen wird das Lehrprogramm für das kommende Wintersemester ausnahmsweise erst Ende August bzw. Anfang September vollständig feststehen. Die Einträge im Vorlesungsverzeichnis sind bis dahin lückenhaft und werden über den Sommer stetig ergänzt und aktualisiert." (siehe Homepage des Instituts für Neuere Deutsche Literatur und Medien)

Angebot für Erstsemesterstudierende im WS 21/22

Begrüßung der Erstsemesterstudierenden

Am Mittwoch, dem 20. Oktober 2021, findet von 10 Uhr bis 11:30 die Erstsemesterbegrüßung für Bachelorstudierende statt. Die Veranstaltung ist in Präsenz im Frederik-Paulsen-Hörsaal (Auditorium Maximum, Christian-Albrechts-Platz 2) geplant. Nähere Informationen zu der voraussichtlichen 3G-Regelung folgen.

Sprachwissenschaftliche Propädeutika (Digitale Vorkurse)

Vor Beginn des Studiums werden vom 11. bis zum 21. Oktober acht sprachwissenschaftliche Propädeutika (Vorkurse) digital angeboten, die für den Einstieg das grammatische Schulwissen auffrischen. Für diese Kurse können sich Erstsemesterstudierende mit ihrer stu-Kennung ab sofort über das Campusmanagementsystem anmelden. Diese Vorkurse sind nicht verpflichtend, werden aber wärmstens empfohlen.

Ersti-Hilfe: Hier klären wir erste Fragen zu eurem Deutsch-Studium an der Kieler Uni.

Aktuelle Sprechzeiten

Aufgrund der gegebenen Umständen können wir euch derzeit leider keine persönliche Sprechstunde anbieten. Sehr gerne vereinbaren wir einen Termin für eine Videokonferenz oder ein Telefonat und stehen wir euch jederzeit per Mail, bei Instagram und Facebook zur Verfügung. Meldet euch über die genannten Kanäle und wir beantworten eure Fragen und besprechen eure Sorgen!

Öffnungszeiten der Fachbibliothek Germanistik

Montag bis Freitag             8 bis 21 Uhr
Samstag                            9 Uhr bis 18:30
Vom 26. September bis zum 16. Oktober ist die Fachbibliothek unter der Woche von 9 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet.

Beachtet bitte folgende Bedingungen:

- Zugang nur mit Mund-Nasen-Schutz und einem Korb

- verpflichtende Registrierung über QR-Code oder am Terminal

- Jacken, Taschen, etc. sind in der Garderobe zu verwahren

- Vorzeigen (keine Abgabe) der CAU Card oder des Fachbibliotheksausweises

- Nutzung der Arbeitsplätze und Computer derzeit nicht möglich

- Ausleihe von max. drei Büchern pro Woche für Fachstudierende

Diese und weitere Informationen zu z.B. den Nutzungsbedingungen der Fachbibliothek findet ihr auf den Seiten des Germanistischen Seminars und des Instituts für Neuere Deutsche Literatur und Medien.

Wendet euch bei Fragen zu z.B. den Fachbibliotheksführungen bitte an die Bibliotheksangestellten.

Ringvorlesung "Literarische Welterfolge in deutscher Sprache"

Zeit dienstags, 18:15-19:15 I Ort OS75, Hörsaal 3

  • 09.11. I Rüdiger Singer I Uhlenspiegel
  • 16.11. I Marianne Wünsch I Johann Wolfgang Goethe: Die Leiden des jungen Werthers
  • 23.11. I Jill Thielsen I E.T.A. Hoffmann: Nachtstücke
  • 30.11. I Lars Korten I Brüder Grimm: Kinder- und Hausmärchen
  • 07.12. I Christoph Rauen I Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen
  • 14.12. I Sonja Klimek I Johanna Spyri: Heidi
  • 21.12. I Bernd Auerochs I Franz Kafka: Die Verwandlung
  • 11.01. I Heide Hollmer I Vicki Baum: Menschen im Hotel
  • 18.01. I Hans-Edwin Friedrich I Heiner Müller: Hamletmaschine
  • 25.01. I Liliencron-Dozentur
  • 01.02. I Maike Schmidt I Patrick Süskind: Das Parfum
  • 08.02. I Christoph Deupmann I Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt
  • 15.02. I Olaf Koch I Cornelia Funke: Tintenherz